Ochsenschleppsuppe

Rezept: Ochsenschleppsuppe
5
02:40
15
2177
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Ochsenschleppscheiben
200 gr.
Beinfleisch
1 Bund
Suppengrün frisch
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe groß
1
Lorbeerblatt
Pfefferkörner
Salz
Muskat
Öl zum anbraten
1 Schuss
Sherry trocken
2 l
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
46 (11)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ochsenschleppsuppe

SuppenRindfleischsuppe
Restlverwertungssupperl

ZUBEREITUNG
Ochsenschleppsuppe

1
Die ungeschält Zwiebel halbiern und in einer Pfanne mit den Ochsenschleppscheiben in heißem Fatt anbraten.
2
Alles in einen großen Topf geben mit kaltem Easser auffüllen, dasa grop geschnitten, geputzte Suppengemüse und die Gewürze beigeben und ungefähr 2 Stunde langsam dahinköcheln lassen. Zwischendurch den aufsteigenden Schaum immer wieder aubschöpfen.
3
Nach einer weiteren Stundesuppe durch ein feines Sieb oder ab besten durch ein Leintuch abseihen, Sherry dazugeben und abschmecken.
4
Fleisch von den Knochen lösen und klein schneiden ebenso das Wurzelgemüse.
5
Einlagen: Suppennudel, Leberknödel, Grießnockerl

KOMMENTARE
Ochsenschleppsuppe

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Tolle Suppe, so wird Ochsenschleppsuppe gekocht, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von Bettina2010
   Bettina2010
Ein feines Süppchen hast du da gekocht! Lg Bettina
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ein Süppchen, mit dem Du voll meinen Geschmacksnerv getroffen hast......könnte ich jetzt so zulangen ;-)))) LG geli
Benutzerbild von Naschkatze82
   Naschkatze82
Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen, sieht super lecker aus.... GGLG Steffi
Benutzerbild von tonka
   tonka
Hab´ noch Ochsenschlepp eingeforen, die werd´ ich doch, Dank Dir, wohl bald auftauen....lg. tonka

Um das Rezept "Ochsenschleppsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung