Sarma - Gefüllte Weinblätter

40 Min mittel-schwer
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eingelegte Weinblätter oder frische 40
Reis - Basmati 5 Tassen
Petersilie frisch 1 Bund
Salz, Pfeffer, Pfefferminz getrocknet 1 Prise
Zwiebel frisch 1
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Öl etwas
Wasser 5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
37 (9)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Zwiebel in Würfel schneiden, in Öl leicht anbraten. Reis dazugebenund mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Pfefferminz würzen. Bei kleiner Hitze 5 Minuten lang unter rühren mit Wasser kochen. Danach Zitronensaft hinzugeben.

2.Die Weinblätter 2 Minuten lang bei kochendem Wasser kochen.

3.Nach dem Abkühlen der Weinblätter, die Weinblätter einzeln auf einem Kühenbrett legen. In die Mitte je 1-2 Teelöffel vom Reis legen und die Weinblätter fest zuwickeln.

4.Die fertigen Weinblätter in einen Topf aufreihen und soviel warmes Wasser hinzugeben, bis die gesamten Weinblätter bedeckt sind. Tipp: Wenn man auf die Weinblätter im Topf zusätzlich mit einen Teller bedeckt, verhindert man, dass die Weinblätter aufgehen.

5.Bei mäßiger Hitze köcheln, bis das Wasser verkocht ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sarma - Gefüllte Weinblätter“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sarma - Gefüllte Weinblätter“