Erdbeereis ohne Eismaschine

Rezept: Erdbeereis ohne Eismaschine
... aber mit Eierlikör und Minze
9
... aber mit Eierlikör und Minze
12:00
10
17938
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Erdbeeren frisch
250 Gramm
Puderzucker gesiebt
1 Bund
Minze gehackt
12 cl
Eierlikör
400 ml
Sahne 30% Fett
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.06.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
20,5 g
Fett
7,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeereis ohne Eismaschine

Betthupferl Ei,ei,ei - ab ins Bett

ZUBEREITUNG
Erdbeereis ohne Eismaschine

Leider fehlt das Endprodukt in einer schönen Deko
1
Ich wusste am Anfang nicht ob es sich lohnt, dieses Eis einzustellen. Ich wusste ja noch nicht einmal, wie ich es machen wollte. Also sorry, dass ich den Püriervorgang nicht fotografiert habe.
Aber nun fange ich an:
2
Die Erdbeeren habe ich erst ein mal ordentlich gewaschen. Dann habe ich die Stiel rausgerupft und halbiert. Den Mixer anschmeißen, und los gehts.
3
Dann habe ich die Sahne mit der Bourbon-Vanille gemischt und angeschlagen. Nicht zu fest werden lassen.
4
Dann habe ich den Eierlikör so nach und nach zugegeben, weil ich nicht wusste, wann der richtige Geschmack da ist. Also das ist euch übelassen, wie viel ihr dazu geben möchtet. Mein Eis schmeckt immer noch nicht nach Eierlikör. ABER WARNUNG: FÜR KINDER IST DIESES EIS NICHT GEEIGNET!!!!
5
Zu den pürierten Erbeeren habe ich dann den gesiebten Puderzucker gegeben. Alles gut durcheinander mischen.
6
Ganz zum Schluß kommt dann die Minze dazu und ab in die Gefrierdosen. Dann für die ersten paar Stunden habe ich jede Stunde die Schalen aus dem Froster geholt und umgerührt, damit sich keine Kristalle bilden.
7
Schmeckt lecker, habe aber gekostet bevor es eiskalt war. Nun sage ich nur: Lasst ihr es euch schmecken, falls euch mein Rezept gefällt.

KOMMENTARE
Erdbeereis ohne Eismaschine

Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
leckere und fruchtige eiscreme,die du da gezaubert hast.stell ich mir echt lecker vor.aber ich glaube du hast die vanille in der zutatenliste vergessen und meinst du wirklich nur 12cl eierlikör?kommt mir etwas wenig vor.glg christel
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Zutaten gefallen mir sehr gut....und da ich eine Eismaschine mein eigen nenne, kommt die Masse da natürlich rein....LG Sabine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
vor dem Besitz meiner Eismaschine habe ich es genau so gemacht...natürlich die Zubereitung :-))). Schließlich kannte ich da Dein Rezept ja noch nicht. Ich finde aber, die Zusammenstellung hört sich ausgesprochen lecker an. Werde ich doch auch mal probieren, schließlich sind die Enkel ja nicht immer da. LG Geli
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
so so, da machst mir aber eine freude mit. ich hab keine eismaschine und freu mich über dein rz, jetzt kann ich das leckere eis auch versuchen. hab vielen dank dafür, glg tine
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Wunderbar, könnte ich nun auch vernaschen. LG GINA

Um das Rezept "Erdbeereis ohne Eismaschine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung