Eis vom schwarzen Sesam

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eigelb 3
Zucker braun 50 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 250 ml
Mascarpone 200 Gramm
Sesam schwarz 100 Gramm
Zucker 50 Gramm
zum dekorieren
Sahne geschlagen etwas
Eierlikör etwas
Schokoladensoße etwas
Sesam schwarz etwas

Zubereitung

1.eigelb, vanillezucker und braunzucker in der küchenmaschine kräftig schlagen - währenddessen die milch und mascarpone gut miteinander versprudeln - dann langsam in die eiermasse einlaufen lassen und weiterrühren

2.schwarzen sesam mit zucker vermischen - in einer teflonpfanne rösten bis der sesam zu duften anfängt - etwas überkühlen lassen - danach den gerösteten sesam in der moulinex fein mahlen - diese masse dann zur eiermasse dazugeben - nochmals kräftig durchrühren

3.nun das ganze für ca. 20 - 30 min in die eismaschine befördern - danach die halbgefrorene eiscrememasse in die silikonförmchen füllen (ich hab kleine und große röschen befüllt) - über nacht in den tiefkühler stellen

4.das parfait ca. 30 min vor dem servieren aus dem tiefkühler holen und sofort aus den silikonformen rausnehmen, dann 30 min im kühlschrank antauen lassen - dekoriert wurde mit schokosauce, eierlikör einem tupfer sahne und etwas schwarzem sesam ( auf einigen tellern hab ich auch mein amarettiparfait dazugelegt weil die gäste beides probieren wollten)

Hinweis für alle die keine eismaschine haben:

5.WARNUNG ! wenn man die eismasse sofort in die förmchen füllt solange sie noch flüssig ist, dann sammeln sich alle sesampartikelchen auf dem boden der förmchen - hier ist das parfait dann zwar schwarz, aber im oberen teil wirkt es grau schattiert - wer also keine eismaschine hat muß während des gefriervorgangs immer wieder umrühren bis es eine gewisse festigkeit hat .....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eis vom schwarzen Sesam“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eis vom schwarzen Sesam“