Kokosnuss-Eiscreme

35 Min mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eigelb 3 Stk.
Sahne 100 ml
Kokosmilch 200 ml
Kokosflocken 2 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Vollmilch 100 ml
Zucker 70 g

Zubereitung

1.Milch, Kokosmilch und Sahne in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Anschließend beiseite stellen und für etwa 10 Minuten stehen und leicht abkühlen lassen.

2.Die Eier trennen und die Eigelbe in eine Schüssel geben. Zucker und Vanillezucker dazugeben und alles zusammen schaumig schlagen. Die Milch-Sahne-Mischung langsam zu der Ei-Zucker-Mischung geben, dabei auf höchster Stufe umrühren.

3.Die Eismasse über einem Wasserbad schlagen, bis sie dicklich wird. Anschließend im Kühlschrank abkühlen lassen. Wenn die Masse gut durchgekühlt ist, die Kokosflocken kurz unterrühren und alles in die Eismaschine geben - fertig!

4.Wenn das Eis aus der Maschine kommt, schmilzt es sehr schnell. Wenn es etwas fester sein soll, einfach nochmal in den Gefrierschrank tun.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokosnuss-Eiscreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokosnuss-Eiscreme“