Schoko-Eistraum

leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Nougatschokolade 120 Gramm
Zartbitterschokolade 80 Gramm
Eigelb 3
Zucker 1 Esslöffel
Sahne 350 ml
Pistazien frisch gehackt etwas
schokosauce etwas
Schokoraspeln etwas

Zubereitung

1.nachdem mein letztes nougateis schon vor dem servieren weggeschmolzen ist mußte ich es nochmals versuchen und sieh da : dieses mal wurde es zum eis des jahrhunderts gekürt - meine gäste gaben "stehende ovatiuonen" - ideal für die feiertage, da man es schon am vortag zubereiten kann....

SCHOKO-EISTRAUM

2.nougatschokolade und zartbitterschokolade schmelzen - währenddessen die eigelb mit dem zucker über dunst aufschlagen bis eine schöne cremige konsistenz erreicht ist - danach gleich vom heißen dunst runternehmen

3.während die schokolade etwas abkühlt wird die sahne geschlagen - dann die weiche aber nicht mehr heiße schokolade unter die eimasse rühren und danach die geschlagene sahne unterheben -ich hab die masse dann für 20 min in der eismaschine rühren lassen ( muß aber nicht zwingebnd sein )

4.die schokoeismasse nun in die silikonförmchen füllen - mit einer spachtel oben flach abziehen damit sie dann gerade stehen - nun die silikonformen in einem gut verschlossenen gefäß für einige stunden in den tiefkühler

5.nach 5 bis 6 std. die eisrosen aus den silikonformen rausdrücken und bis zum servieren nochmals in den tiefkühler - etwa 20 - 30 min vor dem servieren in den kühlschrank stellen damit das eis nicht zu hart ist

6.dekorieren mit etwas sahne, schokoladeraspel, schokoladesauce und gehackten pistazien

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Eistraum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Eistraum“