Dessert: Schoko-Sahne-Eis mit Karibik-Flair

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Sahne 300 ml
Schokolade weiß 100 g
Joghurt 2 EL
Puderzucker 2 EL
Curacao-Sirup 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1402 (335)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
24,8 g
Fett
25,2 g

Zubereitung

1.Sahne in einen Topf geben und erhitzen, aber nicht kochen.

2.Die Schokolade in Stücke brechen und in die Sahne geben. Solange rühren, bis sie sich aufgelöst hat.

3.Joghurt und Puderzucker verrühren und dann unter die Schoko-Sahne rühren.

4.Zuletzt Curacao-Sirup unterrühren.

5.Diese Masse abkühlen lassen und dann für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

6.Danach in die Eismaschine geben und diese anstellen. (Bei meiner dauert das 40 Minuten.)

7.OHNE EISMASCHINE kann man dieses Eis auch herstellen. Dafür muss man nur 100ml Sahne erhitzen und die Schokolade darin auflösen. Die restliche Sahne schlägt man dann schaumig und rührt diese unter die abgekühlte Masse. Diese Mischung stellt man dann in den Gefrierschrank. Ab und zu sollte man umrühren, damit das Eis nicht zu fest wird.

8.VARIATION: Man kann auch statt Curacao-Sirup richtigen Curacao nehmen. Dabei verlängert sich aber die Gefrierzeit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Schoko-Sahne-Eis mit Karibik-Flair“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Schoko-Sahne-Eis mit Karibik-Flair“