Eis: KOKOSNUSS - SAHNE

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kokosmilch ungesüßt 400 ml
Sahne 30% Fett 300 ml
Läuterzucker -RZ mein Kochbuch- 3 EL
Zitronenessenz 1 Spritzer
Salz 1 Prise
Kokosraspeln -nur unter die fertige Eismasse geben- 3 EL
Eisbasis 20 gr.

Zubereitung

1.-- nach einem RZ von martinawep-- habe ich meine Kokosmilch selbst hergestellt. Das brachte mich dann auf die Idee, daraus ein Eis zu zaubern. Martina hatte Recht....die selbst gefertige Kokosmilch schmeckt um Längen besser als die fertig gekaufte.

2.Also, los gehts...... Kokosmilch mit Sahne verrühren. Läuterzucker, Spritzer Zitrone, Eisbasis und Prise Salz unterrühren....und die Masse in die Eismaschine füllen. 50 Min. rühren lassen.

3.Danach habe ich die Masse herausgeholt, ein Glas für`s Foto fertig gemacht und mit Kokosraspel dekoriert. Hat mir so gut geschmeckt, dass ich 3 EL unter die fertige Eismasse gerührt habe. Die Eismasse habe ich für den Vorrat in einen Gefrierbehälter gefüllt und eingefroren.

4.Bitte ke i n e Raspel in die Eismaschine füllen. Läßt den Rührarm stoppen, weil die Flocken sich am Boden absetzen. Raspel nur unter die fertige Masse rühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eis: KOKOSNUSS - SAHNE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eis: KOKOSNUSS - SAHNE“