Rosmarin-Eis

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahne 3 Becher
Mascarpone 250 gr.
Eier 4 Stk.
Vanilleschote 1 Stk.
Marc-de-Champagener-Trüffel-Sahne-Likör 50 ml
Salz 1 Prise
Puderzucker 100 gr.
Milch 100 ml
Rosmarin frisch 1 Zweig

Zubereitung

1.2 Becher Sahne, Milch mit der Vanilleschote und dem Rosmarinzweig sanft erhitzen. Die Sahne mit allen Zutaten über Nacht in den Kühlschrank kalt stellen.

2.1 Becher Sahne Steif schlagen.

3.Die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Das Eigelb mit dem Puderzucker und dem Marc-de-Champagener-Trüffel-Sahne-Likör über dem Wasserdampfbad gute 5min schlagen. anschließen im Eiswasser kalt schlagen.

4.Nun zu der Eigelbmasse die Mascarpone rühren, anschließend die Rosmarinsahne hinzufügen. Zum Schluss die Steif geschlagene Sahne und den Eischnee mit dem Schneebesen unterheben.

5.In einen Topf füllen und in Eisfach stellen. Alle 60 min. mit dem Mixer die Masse cremig rühren. Nach ca. 3-4 Stunden ist das Eis schön cremig und richtig lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosmarin-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosmarin-Eis“