KIRSCH - EISTORTE

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 2 Stk.
Zucker 50 gr.
Zitronenabrieb 0,5 Stk.
Mehl 100 gr.
Backpulver 1 TL
Vanilleschote 0,5
Milch 250 ml
Eigelb 6 Stk.
Zucker 200 gr
Kirschen Schattenmorellen 1 Glas
Sahne 30% Fett 750 gr.
Kirschen 12 Stk.
Waffelröllchen 12 Stk.

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß und 1 Eßl. Wasser steif schlagen. Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb und Zitronenschale zufügen. Mehl und Backpulver darüber sieben und unterheben In eine am Boden gefettete Springform (26 cm) streichen. Backofen (E-Herd: 175 Grad / Umluft: 150 Grad / Gas: Stufe: 2) ca.15 min. backen. In der Form auskühlen.

2.Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen, Schote und Milch aufkochen. Eigelb und 175 gr. Zucker cremig aufschlagen, heiße Milch nach und nach unter das Eigelb rühren, dabei langsam erhitzen (nicht kochen!) bis die Creme dicklich wird, dann die Creme solange rühren, bis sie kalt ist. Danach im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.

3.Kirschen abtropfen, bis auf 12 Stk. zum verzieren, vierteln.

4.Die Hälfte der Sahne steif schlagen, und unter die Creme heben. Kirschen unterrühren. Die Masse auf den Biskuit streichen. Zugedeckt über Nacht im Gefrierschrank völlig durchfrieren.

5.Ein in heißes Wasser getauchtes, ausgewrungenes Tuch um die Form legen und die Torte herauslösen. Restliche Sahen und Zucker steif schlagen. Torte mit Sahnetuffs Waffeln und Kirschen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KIRSCH - EISTORTE“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KIRSCH - EISTORTE“