Zitronen-Quark-Sahne-Torte

1 Std mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig
Butter geschmolzen 125 g
Zucker 125 g
Mehl 125 g
Eier 2
Backpulver 1 TL
Vanillezucker 1 Päckchen
Fülllung
Eier 2
Zucker 220 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Quark Magerstufe 250 g
Quark Fettstufe 250 g
Sahne 400 g
Zitrone unbehandelt 1
Zitronensaft 8 EL
Gelatine weiß, gemahlen 2 Päckchen
Wasser eiskalt 6 EL
Guss
Kirschsaft 500 ml
Tortenguss rot 2 Päckchen
Zucker 12 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
5 Std

Boden

1.Eier, Vanillezucker und Zucker so lange aufschlagen, bis der ganze Zucker sich gelöst hat.

2.Mehl und Backpulver mischen. Butter unter die Ei-Schaummasse heben. Das Mehlgemisch darüber sieben und ebenfalls unterheben.

3.Backofen auf 180 °C vorheizen, Springform buttern und mit Zucker ausstreuen. Teig in die Form füllen, glattstreichen und im Backofen 25 - 30 Minuten backen. Nach dem backen den Boden auskühlen lassen.

Füllung

4.Eier trennen. Zitrone heiß waschen, trocknen und Schale abreiben. Gelatine mit dem Wasser 5 Minuten einweichen.

5.Eiweiß steif schlagen, kalt stellen. Sahne steif schlagen, ebenfalls kalt stellen.

6.Eigelb mit Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Zitronenschale schaumig rühren. Nun den Quark unterrühren.

7.Gelatine unter ständigen rühren erwärmen und somit auflösen. Die aufgelöste Gelatine unter die Quarkmasse heben.

8.Eischnee und Sahne unter die Masse heben.

9.Boden aus der Form befreien, wenn möglich quer teilen. Einen Rand um den Boden legen und die Creme darauf verteilen und für 4 Stunden kalt stellen.

Guss

10.Aus dem Tortenguss, Zucker und Kirschsaft nach Packungsanleitung einen Guss bereiten und diesen vorsichtig über die Creme verteilen. Torte noch mal für 1-2 Stunden kalt stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Quark-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Quark-Sahne-Torte“