Heidelbeerkuchen mal mit Eierlikör.

2 Std 30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 125 gr.
Zucker 100 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2 Stück
Eierlikör 150 ml
Mehl 180 gr.
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Füllung 1 etwas
Gelatine 8 Blatt
Eigelb 2 Stück
Zucker 75 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Magerquark 200 gr
Sahne 3 EL
Eierlikör 200 ml
Zitronensaft 1 TL
Füllung 2 etwas
Eierlikör 75 gr
Wasser 5 EL
Heidelbeeren 350 gr.
Guss etwas
Wasser 0,25 Liter
Zucker 75 gr.
Heidelbeeren 150 gr.
Gelatine 3 Blatt

Zubereitung

1.Als erstes Magarine ,Zucker,Vanillezucker schaumig schlagen.Dann die Eier mitden Eierlikör verrühren und unter heben.Mehl und Speisestärke mit Backpulver mischen und unter die Eiercreme rühren.Den Teig in die Springform füllen,glatt streichen und backen. In der Form abkühlen lassen,dann herausnehmen und auf einer Tortenplatte ganz auskühlen lassen.Eimal

2.lassen.Einmal quer durchschneiden. Die erste Füllung : Die Gelatine in Wasser einweichen. Eigelb;zucker und Vanillezucker schaumig rühren.Magarquark,Sahne,Eierlikörund Zitronensaft unterrühren.

3.Gelatine in 4 El Wasser langsam erhitzen und dann in die Quarklikörmasse einrühren.Kalt stellen. Inzwischen für die zweite Füllung die Heidelbeeren kurz Waschen,abtropfen lassen und trockentupfen. Den ersten Boden auf die Tortenplatte legen und die Springformrand wieder schließen.

4.Kurz bevor die Quarkmasse fest zu werden beginnt,den Eierlikör mit 5 El Wasser verquirlen.Mit der hälfte des Eierlikörs den tortenboden tränken.Darauf die hälfte der Heidelbeeren und Quarkmasse bestreichen.Dann den zweiten Boden obendrauf legen ,mit derrestlichen Eierlikör mischung tränken.Darauf die übrigen Heidelbeere verteilen und den rest der Quarkmasse bestreichen.Torte Kalt stellen.

5.bestreichen Torte kalt stellen. Für den Guss wiederum Gelatine einweichen.Wasser und Zucker ein kochen lassen und die Gelatine darin auf lösen.Abkühlen lassen.Gewaschene und abgetrocknete frische heidelbeeren auf der torte verteilen.Die fest werdene Gelatine darüber verteilen und wieder kalt stellen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeerkuchen mal mit Eierlikör.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeerkuchen mal mit Eierlikör.“