Diverses: KOKOSMILCH -eigene Herstellung-

2 Std leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kokosraspeln 250 gr.
Milch fettarm 1 Liter
Wasser 500 ml
-funktioniert auch nur mit Wasser- etwas

Zubereitung

Vorwort:

1.Ich hatte noch reichlich Kokosraspel von der Weihnachtsbäckerei übrig ... und ganz frisch waren sie auch nicht mehr. Also, Kokosmilch herstellen. Ist soooo einfach und schmeckt um Längen besser als gekaufte. Ich brauche sie oft für die Herstellung von Dessert`s, Eis und asiatischen Gerichten.

Zubereitung:

2.Zuerst Kokosraspel abwiegen. FAUSTREGEL: 40g Kokosraspel auf 250ml Milch-Wassermischung. Kokosraspel in einen Kochtopf geben ... Milch und Wasser zugeben ... umrühren und erhitzen. BITTE NICHT KOCHEN !!!!! Bildet sich Dampf über dem Kochtopf ... von der Herdplatte ziehen und Deckel drauf. Für 2 Std. ziehen lassen.

3.Dann einen größeren Behälter wählen und ein feines Sieb einhängen. Die Kokosmilch ins Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

4.Eine Kartoffelpresse mit der kleinsten Lochscheibe ausstatten und mit den abgetropften Kokosraspeln füllen. So fest wie`s geht auspressen. Trockene Raspel entsorgen. Mein Ergebnis war: 1.350ml Kokosmilch aus den oben angegebenen Zutaten.

5.Die selbst hergestellte Kokosmilch schmeckt um Längen besser (intensiver) als die gekaufte. Sie hat eine Konsistenz wie flüssige Sahne und schmeckt leicht süßlich mit einem ausgeprägten Kokosnussgeschmack.

6.In einem fest zu verschließenden Behältnis läßt sich die Kokosmilch mehr als eine Woche im Kühlschrank aufheben ... wenn sie nicht vorher schon verbraucht ist ;-)).

Tipp:

7.Herstellung von Dessert`s oder Eis ... zum Backen oder Kochen ... für die Zubereitung von asiatischen Gerichten. Einfach, preiswert und sooooo lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Diverses: KOKOSMILCH -eigene Herstellung-“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Diverses: KOKOSMILCH -eigene Herstellung-“