Eis: JOGHURT - AMARENA - SAHNE

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Joghurt 10% Fett 350 gr.
Sahne flüssig 200 ml
Milch fettarm 50 ml
Läuterzucker -eigene Herst.- 3 EL
Zitronenessenz 3 Spritzer
Salz 1 Prise
Amarenakirschen -eigene Herst.- abgetropft 50 gr.
Eisbasis 20 gr.

Zubereitung

INFO:

1.Die Rezepte für den Läuterzucker und die Amarenakirschen findet ihr unter - Vorrat: - in meinem Kochbuch nachzulesen. Natürlich lassen sich auch gekaufte Zutaten verwenden. Amarenakirschen sind ohne Sirup abgewogen.

Zubereitung:

2.Alle Zutaten abwiegen oder abmessen. Außer der Eisbasis alles in eine Rührschüssel füllen......mit dem Mixer kräftig aufschlagen. Ganz zum Schluß die Eisbasis unterrühren.

3.Die fertige Masse in die Eismaschine füllen.....anschalten ;-))) und rühren lassen. 1/2 Minute bevor dieser Vorgang abgeschlossen ist, die kleingeschnittenen Kirschen zugeben.

4.Das Eis aus der Maschine nehmen......portionieren.....servieren......und g e n i e ß e n!!!! Ich habe hier ein Förmchen gefüllt......1 Std. tiefgefroren.....einen Amarenasaftspiegel gegossen....das Förmchen darauf gestürzt....dekoriert und serviert.

Tipp:

5.Für den Vorrat in einen Gefrierbehälter oder Portionsformen füllen und einfrieren. Ca. 20 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler holen und antauen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eis: JOGHURT - AMARENA - SAHNE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eis: JOGHURT - AMARENA - SAHNE“