Dessert: Saure-Sahne-Eis (ohne Ei)

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Saure Sahne 300 g
Sahne 200 g
Vanilleschote 0,5
Limette 1
Zucker 100 g
Wasser 100 ml

Zubereitung

1.Vanilleschoe aufritzen und auskratzen. Vanillemark mit dem Zucker mischen.

2.Wasser, Vanilleschote und Zucker mit Vanillemark in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Solange kochen lassen, bis eine sirupartige Masse entstanden ist. Dann die Vanilleschote entfernen. Zuckersirup abkühlen lassen.

3.Limette heiß abwaschen und mit einem Küchentuch abtrocknen. Nun die Schale dünn abreiben und 1/2 Limette auspressen. Schale und Saft mit dem Zuckersirup verrühren.

4.Saure Sahne und Sahne verrühren und unter den Zuckersirup rühren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.

5.Diese Masse nun in einen Plastikbehälter füllen und für mehrere Stunden in den Gefrierschrank stellen. Ab und zu (ca. alle 30 Minuten) umrühren, damit das Eis schön cremig wird.

6.PS: Ich habe das Eis diesmal in der Eismaschine gemacht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Saure-Sahne-Eis (ohne Ei)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Saure-Sahne-Eis (ohne Ei)“