Eigenschaften einer Papaya - Tip

Eigenschaften einer Papaya

Wie gesund ist Papaya im Vergleich zu anderen Früchten?

Wie gesund ist Papaya im Vergleich zu anderen Früchten?

0
2619
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Antwort auf eine Frage von Kitchenette am 29.01.2009 im kochbar-Forum

Liebe Kitchenette,

das ist eine gute Frage. Papaya ist eine relativ kalorienarme Frucht. Sie enthält nur 12 kcal und nur 2 gr. Zucker pro 100 Gramm. Im Vergleich dazu enthält ein Apfel 54 kcal und 11 gr. Zucker/100 gr. Der Gehalt an Ballaststoffen ist dagegen etwas höher als im Apfel. Mehr Ballaststoffe sind in den meisten Beerensorten enthalten. Papaya ist sehr reich an Vitamin C, der Gehalt an anderen Vitaminen ist (wie bei den meisten Obstsorten) eher gering. Im Vergleich zu anderen Obstsorten kann sich Papaya jedoch sehen lassen: Um den täglichen Bedarf an Vitamin C zu decken, benötigt man nur 125 gr. Papaya. Die gleiche Menge Vitamin C steckt in 625 gr. Äpfel oder in 200 gr. Orangen. Zusammenfassend kann man also sagen, dass Papaya eine sehr gesunde kalorienarme Frucht mit viel Vitamin C und Ballaststoffen, aber wenig Zucker ist. Das verleiht ihr die Eigenschaft, gut und lange zu sättigen, ohne dick zu machen. Somit eignet sie sich ideal als Zwischenmahlzeit für Figurbewusste.

Anders sieht es bei Avocado aus. In 100 gr. stecken satte 221 kcal. Zucker ist zwar nur in Spuren vorhanden, dafür enthält sie 24 gr. Fett pro 100 gr. Somit gehört Avocado in die Liga der fettreichsten pflanzlichen Lebensmittel. Nur schwarze Oliven und Nüsse enthalten mehr Fett. Dieses Fett ist jedoch gesundheitlich sehr wertvoll und liefert dem Körper lebenswichtige Fettsäuren, die er selbst nicht herstellen kann. Außerdem ist Avocado reich an Vitamin E (unterstützt das Immunsystem und schützt die Zellen vor vorzeitiger Alterung), Vitamin B6 (wichtig für Nervensystem und Eiweißstoffwechsel) und Folsäure (schützt vor Herzinfarkt). Ihre Beschreibung trifft also genau zu, Avocado ist sehr fettig, aber auch sehr gesund. Kalorienreich aber gesund ist es, im Gegensatz zu Papaya, die perfekte Zwischenmahlzeit für Menschen, die gerne zunehmen würden. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße,

Ihre Anja Corvin
KOMMENTARE

Um den Tipp "Eigenschaften einer Papaya" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche