Reste einer Tortenglasur vernünftig verwerten - Tip

Reste einer Tortenglasur vernünftig verwerten

aus Kaffeeglasur wird Kaffeezucker

aus Kaffeeglasur wird Kaffeezucker

2
220
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
jeder der schon mal eine Torte mit Zuckerglasur überzogen hat weiß, dass hier immer ein Teil der Glasur auf das drunter liegende Backpapier abtropft ... meist wird das dann entsorgt, aber das muß nicht sein
Reste einer Tortenglasur vernünftig verwerten - Tip
wenn man die abgetropfte Glasur mitsamt Papier ins lauwarme Backrohr ( oder über Nacht auf die Heizung) legt, dann trocknet die Glasur komplett durch
Reste einer Tortenglasur vernünftig verwerten - Tip
diese trockenen Zuckerteilchen kann man dann im Mörser oder in der Moulinex zu feinem pudrigen Zucker verarbeiten und weiterverwenden
Reste einer Tortenglasur vernünftig verwerten - Tip
den Zucker zuletzt noch durch ein Sieb laufen lassen um alle größeren Teilchen rauszufiltern und danach in ein Glas mit Schraubdeckel abfüllen
Reste einer Tortenglasur vernünftig verwerten - Tip
in diesem Fall war es Kaffeeglasur, die ich zu feinem Kaffeezucker verarbeitet habe, den kann man für viele Süßspeisen gut nutzen ... aber auch aus fruchtigen Glasur Varianten wie z.B. Zitronenglasur kann man köstlichen Zitronenzucker gewinnen
KOMMENTARE
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Super Idee! :-D
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dankeschön:-) LG Petra

Um den Tipp "Reste einer Tortenglasur vernünftig verwerten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten Tipps der letzen Woche