Schlechte Gerüche in Behältern!? - Tip

Schlechte Gerüche in Behältern!?

beseitigt man ganz einfach ...

beseitigt man ganz einfach ...

3
1421
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Wer kennt das leidige Thema nicht. Kunststoffbehälter sind praktisch. Leider bleiben intensive Gerüche von Zwiebel & Co., Fisch, Kohlsorten, Essig- oder Weinmarinaden u.v.m. nur zu gerne in ihnen hängen. Auch die Spülmaschine kann hier nur bedingt weiterhelfen. Ich helfe mir mit einem Produkt, dass ich sonst entsorgen würde: KAFFESATZ
Schlechte Gerüche in Behältern!? - Tip
Ich sammel (je nach Größe des Behälters) meinen Kaffesatz ~ohne Filtertüte ~ vom ganzen Tag in dem "anrüchigen" Behälter. Immer schön mit Deckel verschließen.
Schlechte Gerüche in Behältern!? - Tip
Ist der Behälter gut bis zur Hälfte gefüllt, mit warmem Wasser bis kurz unter die Oberkante füllen. Den Deckel des Behälters schließen. Nun bleibt der Kaffeesatz über Nacht in dem Behälter und wird am nächsten Morgen geleert.
Den Behälter wie gewohnt in die Spülmaschine geben. Der Geruch ist nach dem Spülvorgang entfernt. Bei älteren Behältern, deren Oberfläche schon abgenutzt ist, muß man evtl. den Vorgang wiederholen!?
KOMMENTARE
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wenn sie schon älter sind dürfen sie, meine liebe Isolde. Auch diese sind nicht gegen üble Gerüche gefeit. Aber der anhaftende Kaffeeduft verfliegt nach kurzer Zeit wieder. Du hättest nur ein bischen Geduld (oder 2-3 x die Spülmaschine) mit einbeziehen sollen. Das hat bei mir immer funktioniert.
Benutzerbild von emari
   emari
ohhh, was für ein guter Tipp!!! den kannte ich bisher noch nicht! und daher werde ich es gleich mal ausprobieren, denn ich hab zum einen immer genug Kaffeesatz zur Hand und zum anderen immer wieder mal Behälter die ein wenig "müffeln"... hab schon angedacht diese "Stinker" (;-))) mal zu entsorgen... aber das kann ich ja später immer noch tun falls es nicht klappen sollte... aber nachdem ich fest auf Deinen langjährigen Erfahrungsschatz vertraue wird das sicher klappen... danke Geli, das Du uns das mitgeteilt hast
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Kunststoffbehälter, und zwar die von T.... sind viel zu teuer, um sie zu entsorgen. Versuche es also lieber mit dem Kaffeesatz. Das kostet nichts ;-))) Geli
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Den Trick habe ich auch schon ausprobiert. Funktioniert phantastisch! Liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Danke für Deine Zustimmung liebe Gabi. LG Geli

Um den Tipp "Schlechte Gerüche in Behältern!?" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche