Gesunde Frische aus dem eigenen Garten – selbst gezüchtete Tomaten - Tip

Gesunde Frische aus dem eigenen Garten – selbst gezüchtete Tomaten

Tomaten züchten

Tomaten züchten

0
600
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Ein sonniger, windgeschützter Platz, Wasser und Dünger – mehr benötigen Sie nicht, um leckere Tomaten auf dem eigenen Balkon oder im Garten anzubauen. Schneiden Sie die Pflanze regelmäßig zurück und Ihrer üppigen Ernte steht nichts mehr im Wege.
Auf die richtige Sorte kommt es an
Für Balkone und kleine Gewächshäuser sind Strauchtomaten oder Buschtomaten sinnvoll. Sie haben einen niedrigen Wuchs, finden überall Platz und benötigen keine besondere Rankhilfe. Stab- und Klettertomaten hingegen werden sehr groß und eignen sich eher für den landwirtschaftlichen Anbau. Sie können Tomaten im Frühling in geheizten Räumen ohne Zugluft aus Samen ziehen, bis dieses eine Wuchshöhe von circa 20 cm erreicht haben. Die kleinen Pflänzchen werden anschließend ins Gewächshaus oder nach den Eisheiligen auch direkt in den Garten gepflanzt. Natürlich können Sie auch vorgezogene Pflänzchen kaufen und diese nach dem Ende der Nachtfröste einpflanzen.
Profitipps für den Tomatenanbau
Tomaten brauchen ausreichend Platz, damit sich das Wurzelwerk ausbreiten kann. Ein großer Topf ist unverzichtbar für eine üppige Ernte. Zudem liebt die Pflanze Sonnenlicht und Wärme. Ein südlicher Standort, im besten Fall vor einer Mauer, ist ideal für eine gute Fruchtentwicklung. Ausreichendes Wässern ist ein Muss, die Pflanze sollte allerdings nicht dauerhaft im Wasser stehen. Beim Gießen wird lediglich die Erde um die Tomate gewässert, da nasse Blätter das Wachstum von Pilzen fördern. Tomaten sind Starkzehrer und müssen ab der Blütezeit mindestens einmal pro Woche gedüngt werden. Regelmäßiges Harken der Erde um die Pflanze durchlüftet den Boden und erleichtert die Nährstoffaufnahme.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Gesunde Frische aus dem eigenen Garten – selbst gezüchtete Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten Tipps der letzen Woche