Brot, mediterranes - nach Caro's Art

2 Std 5 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 400 gr
Zucker für den Vorteig 0,5 TL
Trockenhefe oder Frischhefe f. 500gr Mehl 1 Pkt
Salz 0,5 TL
Wasser lauwarm 50 bis 75 ml
Quark 150 gr
Olivenöl 2 EL
Zitronenschalen-Abrieb 0,25 Stück
Ajvar 3 EL
Honig flüssig 2 EL
Olivenöl 3 EL
Kapern gehackt 3 EL
Tomaten getrocknet, gehackt 40 gr
Hartweizengrieß 1 EL
Majoran getrocknet 1 TL
Thymian trocken 2 TL

Zubereitung

1.Aus der Hefe, dem Zucker, 3 EL Mehl und ein wenig Wasser einen Vorteig anrühren..diesen ca. 20 min an einem warmen Ort gehen lassen. Ajvar mit Honig und Olivenöl zu homogener Flüssigkeit verrühren.

2.Zu dem Vorteig das restliche Mehl, den Quark, Zitronschalenabrieb, Ajvarmasse, Salz, Kräuter und die gehackten Kapern und getrockneten, gehackten Tomaten geben. Mit der Hand unter Zugabe von etwa 50 ml-75ml(Wasser für den Vorteig abgezogen) Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten...

3.auf einer Arbeitsfläche/großem Brett den Hartweizengrieß gut verteilen und darauf eine Brotstange von Durchmesser ca. 6-7 cm und etwa 20cm Länge formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen..die geformte Brotstange darauf geben an der Oberfläche leicht einscheiden und an einem warmen Ort nochmals ca. 30-40 min gehen lassen.

4.In der Zwischenzeit wird das Ofenrohr auf 200°C vorgeheizt. Das Blech auf die mittlere(bei 4...die 2. von unten) Schiene hineinschieben und das Brot etwa 45-50 min. backen. (ich mach die ersten 30-35 min. bei 200°C und dann dreh ich die Temperatur ein bisschen runter (ca. 175-180°C) wenn das Brot schon gut Farbe bekommen hat) Aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter/Gitterrost abkühlen lassen.

5.Guten Appetit! und viel Spaß beim Nachmachen :-) Passt gut zu Salat, als Suppenbeilage ..zu kleinen Leckereien/Antipasti an einem geselligen Abend, zum Grillen oder als Mitbringsel zu ner "Futter-Party"

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot, mediterranes - nach Caro's Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot, mediterranes - nach Caro's Art“