Tomaten-Zwiebel-Brot

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hefe Würfel 1
Zucker 0,5 TL
Salz 1 TL (gestrichen)
Olivenöl 3 EL
Weizenmehl 400 g
Röstzwiebeln 3 EL
Tomaten getrocknet aus dem Glas 70 g
Pinienkerne 30 g
Eiweiß 1
Rosmarin 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
43,1 g
Fett
13,5 g

Zubereitung

1.Hefe, Zucker, 200 ml lauwarmes Wasser glatt rühren. Salz und Öl mit Mehl mischen, aufgelöste Hefe dazugießen und alles verkneten. Evtl. noch Wasser oder Mehl unterkneten In bemehlter Schüssel ca. 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Backpapier auf Blech legen. Tomaten hacken, mit Pinienkernen und Röstzwiebeln unter den Teig kneten. Teig halbieren, länglich ausrollen, auf dem Blech zugedeckt 20 Min. gehen lassen.

3.Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Brote einschneiden, mit verquirltem Eiweiß bestreichen, mit Rosmarin bestreuen. 10 Min. vorbacken. Temperatur auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) reduzieren, Brote in 20-25 Min. fertig backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Zwiebel-Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Zwiebel-Brot“