Dattel-Honig-Brot

2 Std 15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 325 g
Trockenhefe 1 packg.
Salz 0,5 TL
lauwarmes Wasser 200 ml
Maiskeimöl 3 EL
Honig 3 EL
getrocknete, entsteinte, gehackte Datteln 100 g
gehackte Nüsse nach Wahl 50 g
Sesamsaat 2 EL

Zubereitung

1.Eine Kastenform einfetten. Mehl in eine Schüssel sieben, dann Hefe und Salz untermengen. Wasser, Öl und Honig zugießen und alles zu einem Teig verarbeiten.

2.Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche glatt kneten. Dann in eine eingefettete Schüssel geben, abdecken und an einem warmen Ort, ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig vom Volumen verdoppelt hat.

3.Datteln, Nüsse, Sesam in den aufgegangenen Teig kneten und diesen in die vorbereitete Form geben. Teig erneut abdecken und weitere 30 Min. gehen lassen. Backofen auf 220 Grad vorheizen.

4.Im Ofen 30 Min. backen. Das fertige Brot auf ein Kuchengitter stürzen, ganz auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dattel-Honig-Brot“

Rezept bewerten:
4,55 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dattel-Honig-Brot“