Fladenbrot mit Kräutern

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 g
Trockenhefe 1 Pck.
flüssiger Honig 1 TL
Salz 1 gestr. TL
Kräuter der Provence 1 TL
Speiseöl 6 EL
lauwarmes Wasser 125 ml
Öl zum Bestreichen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2235 (534)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
44,2 g
Fett
37,2 g

Zubereitung

1.1) Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Hefe sorgfältig vermischen. Honig, Salz, Kräuter, Öl und Wasser hinzufügen.

2.2) Die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. (mit dem Handrührgerät und Knethaken oder mit einem Kochlöffel). Den Teig mit ein wenig Mehl bestäuben und an einem warmen Ort stehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. ( ca. 15 Min)

3.3) Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig nochmals kurz durchkneten und zu 2 ovalen Fladen ausrollen. Jeden Fladen auf ein Backblech (mit Backpapier ausgelegt) legen. Nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.

4.4) Mit den Fingern Vertiefungen in den Teig drücken und den Teig mit etwas Öl bestreichen. Die Backbleche in den Backofen schieben. Heißluft: 180 - 200° C ca. 15 - 20 Min

5.5) Die Fladenbrote vom Backpapier nehmen und erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fladenbrot mit Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fladenbrot mit Kräutern“