Brot: Toskanisches Landbrot

5 Std 30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Vorteig:
Hefe frisch 20 g
Wasser lauwarm 8 EL
Zucker 1 TL
Weizenmehl Typ 550 5 EL
Für den Hauptteig:
Weizenmehl Typ 550 300 g
Weizenvollkornmehl 50 g
Roggenmehl Typ 997 50 g
Salz 1 TL
Sauerteig 50 g
Wasser lauwarm 300 ml
Mehl zum arbeiten etwas
Öl zum arbeiten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

1.Für den Vorteig die Hefe in eine Schüssel bröckeln und mit dem Wasser glatt rühren. Zucker und Mehl dazugeben und gut mischen, zugedeckt an einem warmen Ort 30 min gehen lassen.

2.Für den Hauptteig Mehle, Salz und Sauerteig grob mit dem Vorteig mischen. 250 ml Wasser zugeben und mit der Küchenmaschine 5 min verrühren bis der Teig sich vom Schüsselrand löst

3.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 10 min zusammenfalten und drücken. Dabei immer wieder mit etwas Mehl bestäuben.Eine Schüssel mit Mehl ausstreuen und den Teig abgedeckt 3 Stunden gehen lassen bis sein Volumen sich verdreifacht hat.

4.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal 10 min kneten bis der Teig schön elastisch ist. Hände und Schüssel einölen. Den Teig 3 mal zusammenfalten und in der Schüssek zugedeckt noch mal 2 Stunden gehen lassen bis sein Volumen sich verdoppelt hat.

5.Den Backofen auf 230 C° vorheizen ( Umluft nicht geeignet) ein Backblech fetten und den Teig aus der Schüssel auf das Blech gleiten lassen. Die Oberfläche mit Mehl bestäuben.

6.Eine ofenfeste Schale mit Wasser auf den Boden stellen. Das Blech auf der 2. Schiene von unten ca 45 min backen, dann auf einem Gitter abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: Toskanisches Landbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: Toskanisches Landbrot“