Goldkrusten Paniermehl für Tempura und Panade

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißbrotbrösel / Paniermehl 100 g
Dinkelmehl 1 EL
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Salz 1 Prise
Sesamkörner 1 EL

Zubereitung

Goldkrusten Paniermehl/Panko-Mix:

1.Das Weißbrot rösten und zerbröseln, mit einer Reibe oder der Küchenmaschine. Jetzt alle Zutaten abmessen und mischen. In einem trockenen Verschlussbehälter mit Deckel kann der Panko-Mix bis zum entgültigen Einsatz zum panieren von Fleisch und Gemüse eingelagert werden

Verwendung:

2.Zum panieren von Fleisch und Gemüsestücken, die frittiert, gebraten oder gebacken werden sollen. Grundlage sind dabei für die Panierstücke etwas Flüssigkeit zum benetzen oder aufgeschlagenes Hühnerei zum einwälzen der Portionsstücke. Für Tempura bitte Eiswasser mit dem Ei vermischen und anschließend die Stücke (Fleisch, Fisch oder kleingeschnittenes Gemüse) darin eintauchen, im Panko-Mix wälzen und in heißem Öl frittieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Goldkrusten Paniermehl für Tempura und Panade“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Goldkrusten Paniermehl für Tempura und Panade“