japanische Kroketten (Korokke) bzw. vegetarische Frikadellen

50 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Karotten gerieben 125 g
Kartoffeln gegart 500 g
Zwiebel 1 Stück
Ei 1
Mehl etwas
Panko oder Paniermehl etwas
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Karotten reiben oder raspeln. Kartoffeln garen und stampfen. Die Zwiebel fein hacken. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Auf 3 Teller: 1. Teller: Mehl 2. Teller (tief): Ei 3. Teller: Panko oder Paniermehl 8 Bällchen formen und diese nacheinander erst in Mehl, dann in dem verquirrten Ei und dann im Panko wälzen. Danach Öl in der Pfanne erhitzen oder eine Fritteuse erhitzen. Die Korokke darin goldbraun backen. Dazu passt Weißkohl oder Spitzkohl gekocht mit Brühe.

Auch lecker

Kommentare zu „japanische Kroketten (Korokke) bzw. vegetarische Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„japanische Kroketten (Korokke) bzw. vegetarische Frikadellen“