Kunterbunte Gemüsesuppe Asia Art

40 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Knoblauchzehen 2
Champignons 500 g
Möhren 5
Bambussprossen 150 g
Sojasprossen 150 g
Gemüsebrühe 1 l
helle Sojasoße 6 EL
Tofu, am besten geräuchert 2 Päckchen
Chili 1 Prise
Zuckererbsenschoten 100 g

Zubereitung

1.Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehen fein hacken. Champignons putzen und vierteln. Möhren schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.Zuckererbsenschoten putzen. Bambus und Sojasprossen abgiessen, bekommt sie frisch fällt das natürlich weg *zwinker*. Tofu in mundgerechte Würfel schneiden.

2.Gemüsebrühe aufkochen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch in eine Pfanne geben und kurz dünsten. Danach Champignons und Möhren zugeben und mitdünsten. Zuckererbsenschoten mit heißem Wasser überbrühen und kalt abschrecken. Komplett alles Gemüse in die Gemüsebrühe geben. Sojasoße zugeben. Herd auf die niedrigste Stufe zuückschalten und die Tofuwürfel zugeben. Mit Chili abschmecken. Wer mag, kann auch noch etwas frisch gehackten Koriander zugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kunterbunte Gemüsesuppe Asia Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kunterbunte Gemüsesuppe Asia Art“