Knuspriger Zander an einem fruchtigem Feldsalat mit Honig-Senf-Dressing

15 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zander frisch 500 g
Feldsalat frisch 1 kleiner Beutel
Gurke frisch 1
Tomaten frisch 4
Salz, Pfeffer, Olivenöl zum Braten etwas
Himbeer-Balsamico etwas
Ein paar Himbeeren fisch etwas
etwas Mehl etwas
Für das Dressing
Zitrone frisch 0,5
Joghurt natur 2 EL
Senf 2 EL
Honig 1 EL
Olivenöl 1 EL

Zubereitung

Schritt 1 - Dressing :

1.Alle Zutaten miteinander vermischen und abschmecken. Nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2 :

2.Die Enden von der Gurke abschneiden und halbieren . Das Gurkeninnere entfernen, die Gurkenhälften halbieren und in kleine Stücke schneiden. Nun 8elt man jeweils eine Tomate, entfernt ebenfalls das Innere und gibt diese mit der Gurke in eine große Salatschüssel.

Schritt 3 :

3.Den Feldsalat zu der Gurke und den Tomaten dazugeben und etwas Dressing über den Salat gießen.

Schritt 4 :

4.Den Fisch salzen und pfeffern. Dann in Mehl wenden und das überschüssige Mehl vom Fisch abklopfen.

Schritt 5 :

5.Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch zuerst auf der Hautseite braten, dann einmal wenden und zu Ende garen. Der Zander ist perfekt, wenn er in der Mitte noch etwas glasig ist !

Schritt 6 :

6.Den Teller mit dem Himbeer-Balsamico dekorieren. Den Salat anrichten und ein paar frische Himbeeren auf den Salat geben. Den fisch dazugeben und fertig. Guten Appetit ! :) P.S. : Das alle Zutaten sauber/gewaschen sind, ist selbstverständlich :) Den Fisch eventuell noch mit einer Scheibe einer frischen Zitrone garnieren. Gutes Gelingen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knuspriger Zander an einem fruchtigem Feldsalat mit Honig-Senf-Dressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knuspriger Zander an einem fruchtigem Feldsalat mit Honig-Senf-Dressing“