Fisch : Seelachs auf Gemüsebeet im Bratschlauch

40 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhre mittelgroß 250 Gramm
Kohlrabi frisch 1 Stk.
Lauch 0,5 Stück
Zucchini 1 Stück
Bio-Zitrone 0,5 Stück
Vegeta Gewürz 1 EL
Butter 20 Gramm
Seelachs Filet 400 Gramm
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Gemüse putzen, Julienne-Scheibe das Gemüse schneiden, Lauch in feine Scheiben schneiden, mit Vegetagewürz vermengen. Das klein geschnetzelte in den Bratschlauch geben.

2.Seelachsfilet (TK), im Kühlschrank bei 4 Grad C auftauen, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen, auf das Gemüsebeet legen, mit Biozitronenscheiben belegen, darauf 20 Gramm Butter verteilen.

3.Bratschlauch schließen, bei 175 Grad Umluft auf zweiter Schiene 30 Minuten im kalten Herd schieben und fertig garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Seelachs auf Gemüsebeet im Bratschlauch“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Seelachs auf Gemüsebeet im Bratschlauch“