Sommer-Cog-au-Vin

1 Std 45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlrabi frisch 1
Schalotten frisch 2
Hähnchenkeulen 2
Salz und Pfeffer etwas
Öl 2 EL
Mehl 2 TL
Weißwein 150 ml
Hühnerbrühe 200 ml
Datteltomaten 200 gr.
Pfifferlinge frisch 250 gr.
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Kerbel frisch 0,5 Bund

Zubereitung

1.Kohlrabi schälen und in Spalten schneiden .Schalotten abziehen und halbieren . Datteltomaten halbieren.

2.Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen .In einer Pfanne mit 2 El Öl rundum braun anbraten .Schalotten und Kohlrabi kurz mitbraten.Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.Wein zugießen und etwas einkochen lassen.125 ml Hühnerbrühe zugeben .

3.Den Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad )vorheizen. Alles in einen Bräter geben und offen im heißen Ofen auf der mittlern Schiene garen ca.20 Min .garen

4.Pfifferlinge putzen ,größere Pilze halbieren,im restlichen heißen Öl scharf anbraten, mit Salz ,Pfeffer und Muskat würzen .5 Min.vor Ende der Garzeit mit in den Bräter geben .Sauce evtl.nachwürzen.Mit dem abgezupftem Kerbel besteut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sommer-Cog-au-Vin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sommer-Cog-au-Vin“