Merguez mit Harissa-Tomaten-Sauce und Pasta

Rezept: Merguez mit Harissa-Tomaten-Sauce und Pasta
diese pikante Sauce wird in Frankreich oder Nordafrika auch mit Couscous serviert
4
diese pikante Sauce wird in Frankreich oder Nordafrika auch mit Couscous serviert
01:30
9
3928
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Merguez, etwa 4 Stück
3 EL
Olivenöl
4
Schalotten
2
frische Knoblauchzehen
2
Tomaten entkernt und gewürfelt
100 gr.
Dattel- oder Kirschtomaten bzw. eine kleine Dose
1 Stange Staudensellerie, 1 Möhre frisch.
4 cl
Noilly Prat
1 TL
Balsamicoessig
1 EL
Harissagewürz oder 2 TL –paste
1 TL
Schwarzkümmel
je ½ TL gemahlener Kreuzkümmel, Koriander und roter Chili
1 EL
Thymianblättchen
400 gr.
Pasta, z.B. Orecchiette oder Rigatoni bzw. 300 gr. Couscous
Salz und schwarzer Pfeffer
Glattpetersilie und Selleriegrün nach Gusto
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2524 (603)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
61,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Merguez mit Harissa-Tomaten-Sauce und Pasta

Wurstsalat

ZUBEREITUNG
Merguez mit Harissa-Tomaten-Sauce und Pasta

1
Schalotten sowie Knoblauch abziehen und fein würfeln. Möhre und Sellerie putzen, waschen, dann ebenfalls fein würfeln. Selleriegrün beiseite stellen. Thymianblättchen und Petersilie zupfen, klein schneiden.
2
Merguez in dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in einer tiefen Pfanne erwärmen, die Merguezscheiben darin kräftig anbraten. Dann Möhre, Sellerie und Knoblauch untermischen. Das alles ein paar Minuten kräftig mit anrösten lassen. Mit Noilly Prat ablöschen, Tomatenwürfel zu geben und etwas reduzieren lassen. Dann die ganzen Tomaten dazugeben, einmal aufkochen lassen und die Temperatur reduzieren. Jetzt die Kräuter und Gewürze hineingeben, pfeffern und die Hitze auf niedrigster Stufe belassen. Die Sauce mindestens eine Stunde unter mehrmaligem rühren sämig einkochen lassen, damit diese den pikanten Geschmack annimmt und eine richtig schöne Konsistenz bekommt.
3
Inzwischen die Nudeln (bzw. Couscous) nach Packungsanleitung kochen. Dann abgießen und ca. 1 Suppenkelle vom Nudelwasser auffangen. Dieses zusammen mit dem Balsamicoessig in die Sauce unterrühren, evtl. leicht nachsalzen und pfeffern, dann nur kurz warm werden lassen.
4
Die Pasta auf einem Pastateller anrichten, etwas Sauce darüber geben, dann mit Selleriegrün/ Petersilie dekorieren und servieren.

KOMMENTARE
Merguez mit Harissa-Tomaten-Sauce und Pasta

Benutzerbild von Selbstgemacht100
   Selbstgemacht100
Das ist ja ein tolles Rezept. Da läuft mir das Wasser schon beim Lesen im Mund zusammen ;o)) werde ich am Samstag gleich mal ausprobieren und die "Kartenspieler" damit verwöhnen. . . ich danke ich werde beides dazu machen, Pasta und Couscous dann kann jeder selbst aussuchen was er lieber mag. 5***** Sterne dafür Lg BIne
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
So toll wie es aussieht, so lecker schmeckt es bestimmt auch..LG Gisela
Benutzerbild von digger56
   digger56
da ich ein Freund dieser delikaten Wurst bin ist es ein "Must Have", ich für meinen Geschmack nehme Pasta..
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Ganz tolles Rezept, 5* und LG
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
Wunderbares Rezept schön gewürzt und lecker angerichtet 5 ° LG Diana

Um das Rezept "Merguez mit Harissa-Tomaten-Sauce und Pasta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung