Harissa Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Harissa Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Harissa-Kartoffeln - Rezept
Kabeljau mit Harissa mariniert - Rezept
Kabeljau mit Harissa mariniert
1:20 Std
(22)
Kartoffeln: Harissa-Bratlinge mit Ziegenkäse und Tomatensoße - Rezept
Kartoffeln Harissa-Bratlinge mit Ziegenkäse und Tomatensoße
30 Min
(39)
Hackfleisch: Harissa-Hackbraten mit Gorgonzolasoße und Berberekartoffeln - Rezept
Hackfleisch Harissa-Hackbraten mit Gorgonzolasoße und Berberekartoffeln
1:00 Std
(38)
Fleisch: Bratwürstchen mit Harissa-Gorgonzola-Soße - Rezept
Fleisch Bratwürstchen mit Harissa-Gorgonzola-Soße
30 Min
(33)
Fleisch: Bratwürstchen mit Tomaten-Harissa-Soße und Pellkartoffeln - Rezept
Fleisch Bratwürstchen mit Tomaten-Harissa-Soße und Pellkartoffeln
25 Min
(39)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Harissa – feurig wie die Sonne Afrikas

Sie sieht so harmlos aus wie Tomatenmark oder Ketchup, aber sie ist höllisch scharf: Harissa, eine traditionelle Würzpaste aus dem nordafrikanischen Maghreb. Sie besteht aus würzigen Zutaten wie frischen Chilis, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Koriander, Knoblauch und vielen weiteren mehr. Sie alle werden im Mörser oder mit dem Pürierstab fein zerkleinert und anschließend mit Olivenöl zu einer geschmeidigen Paste verrührt. In Tuben, Gläsern oder kleinen Dosen ist sie mittlerweile auch bei uns im Handel erhältlich.

Verwendung der Würzpaste

In Tunesien, Marokko und den umliegenden Ländern, wo traditionell fast jeder Haushalt seine Harissa selbst herstellt, ist eine Küche ohne sie kaum denkbar. Die scharfe Paste wird dort sogar als Brotaufstrich zum Frühstück gegessen und dient als Würze für praktisch alle Gerichte – von Suppe und Couscous bis zu Huhn, Lamm oder Fisch. Gerade wegen ihrer Schärfe gilt Harissa als förderlich für die Gesundheit. Wer unter einem empfindlichen Magen oder Reizdarm leidet, sollte dennoch Vorsicht walten lassen.

Empfehlung