Cordon Bleu mit Tagliatelle in Champignon-Sauce

40 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinerücken 600 g
Schinken gekocht 100 g
Emmentaler 100 g
Eier 2 Stück
Paniermehl 100 g
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Tagliatelle Kühlregal 500 g
Champignons frisch 200 g
Schinkenwürfel 50 g
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Saure Sahne 10 % Fett 100 g
Öl für die Pfanne etwas
Zitrone für die Garnitur etwas
Zitrone für die Garnitur etwas

Zubereitung

1.Schweinerücken zu 4 Schmetterlingsschnitzel aufteilen. Innen mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schinken und Käse belegen. Zuklappen, mit Zahnstochern oder Rolladennnadeln verschließen. Außen würzen.

2.Eier verquirlen, Paniermehl in einen Teller geben. Cordonbleu zuerst in Ei dann in Paniermehl wenden. Vorgang wiederholen. In einer Pfanne in heißem Öln knusprig braun braten. In den Backofen stellen.

3.Tagliatelle nach Packungsanweisung kochen. Champignons blättrig schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringlein schneiden. Öl erhitzen und Speckwürfel mit den Zwiebelchen andünsten. Geschnttene Champignions zugeben und ca. 10 Minuten dünsten. Mit saurer Sahne binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Tagliatelle mit den Champignons vermischen. Mit den Cordon Bleu zusammen servieren. Dazu paßt ein leckerer Endiviensalat, siehe KB.

5.BIlder sind dabei

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cordon Bleu mit Tagliatelle in Champignon-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cordon Bleu mit Tagliatelle in Champignon-Sauce“