Pfifferling-Bohnen-Gemüse an Tagliatelle

4 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfifferlinge frisch 300 g
Prinzessbohnen 200 g
Zuckerschoten 100 g
Schinken gekocht 200 g
Schalotten länglich 3 Stück
Weißwein halbtrocken 100 ml
Crème fraîche 200 g
Zitronensaft 2 EL
Kräuter der Provence etwas
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Vegeta Gewürz etwas
Tagliatelle aus dem Kühlregal 500 g
Parmesan gerieben etwas
ÖL für die Pfanne etwas

Zubereitung

1.Pfifferlinge, Bohnen und Zuckererbsen putzen und kurz waschen. Schinken in Würfel schneiden, Schalotten fein würfeln.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Schinken hineingeben und kurz andünsten. Bohnen und Zuckerschoten zugeben und kurz weiterdünsten. Pfifferlinge zugeben und mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence würzen. 5 Minuten dünsten, dann mit 100 ml Weißwein ablöschen.

3.200 ml Créme Fraîche und den Saft einer halben Zitrone zugeben. Gut unterrühren und bei geringer Hitze 5 Minuten weiter köcheln lassen. Mit Vegeta abschmecken.

4.Tagliatelle nach Packungsvorlage kochen.

5.Gemüse mit Tagliatelle zusammen servieren. Wer mag kann etwas Parmesan aufstreuen. Guten Appetit !!!!

6.Bilder sind geladen !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfifferling-Bohnen-Gemüse an Tagliatelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfifferling-Bohnen-Gemüse an Tagliatelle“