Nudelsalat Jägerart

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tagliatelle 200 g
Buschbohnen grün frisch 200 g
Zuckererbsen 100 g
Pfifferlinge frisch 100 g
Schinken 100 g
Saure Sahne 10 % Fett 100 g
Joghurt natur 125 g
Zitronensaft 3 EL
Petersilie 0,5 Bund
Zwiebel 0,5 Stück
Weißwein 50 ml
Butter 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
17,5 g
Fett
5,2 g

Zubereitung

1.Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Zur Seite stellen. Bohnen und Zuckererbsen putzen und waschen, Bohnen halbieren. Pfifferlinge ebenfalls putzen und waschen. Schinken würfeln. Zwiebel würfeln. Petersilie hacken.

2.Butter in einer Pfanne erhitzen. Schinkenwürfel mit den Zwiebelwürfeln darin glasig dünsten. Bohnen, Zuckererbsen und Pfifferlinge zugeben. 50 ml Weißwein zugeben und alles zusammen ca. 20 Minuten dünsten bis alles bissfest ist. Etwas abkühlen lassen.

3.Nudeln mit den Gemüse und Pilze vermischen. Aus Sahne, Joghurt Zitronensaft, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren. Mit den übrigen Zutaten vermischen. Zum Schluß Petersilie untermischen. 1 Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal abschmecken, und etwas Petersilie aufstreuen. Schmeckt toll.

4.Bilder sind geladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat Jägerart“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat Jägerart“