Vegetarisch Chili sin Carne

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 grüne Paprikaschote
1 kleine Dose Mais
2 EL Öl, Salz, Pfeffer
1 TL Chiliflocken oder 1-3 Pepperoni (nach gewünschter Schärfe)
1 TL Kreuzkümmel
1 TL getrockneter Oregano
Zucker, 2 EL Tomatenmark
500 g passierte Tomaten
1 Lorbeerblatt
1 l Gemüsebrühe
1 Dose Kidneybohnen (425ml)
200 g rote Linsen
200 g Schmand
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Paprika putzen, waschen und kleinwürfeln. Linsen abspülen und abtropfen lassen. Öl in einem Topf erhitzen. Alles andünsten und mit den Gewürzen würzen. Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen. Linsen, Tomaten und Gemüsebrühe mit Lorbeerblatt zugeben. Alles ca. 20 min köcheln

2.Kidneybohnen und Mais abgießen und abtropfen lassen. Bohnen zur Suppe geben und kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmand als Dip servieren. Dazu passen Tortillachips oder Reis...

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisch Chili sin Carne“

Rezept bewerten:
3,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisch Chili sin Carne“