Bohnen-Hackfleischgemüse

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 400 Gramm
Bohnen grün tiefgefroren od. Konserve 500 Gramm
Paprikaschote rot 1 Stück
Hackfleisch gemischt 300 Gramm
Zwiebeln frisch 2 Stück
Knoblauch frisch 1 Stück
Butter 1 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Fleischbrühe klar 0,25 Liter
Petersilie glatt gehackt 2 EL
Bohnenkraut etwas
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

1.Die TK-Bohnen in Salzwasser kurz kochen, Konserven-Bohnen nur im Sieb abtropfen lassen.

2.Tomaten kurz abbrühen, abbziehen, vierteln und entkernen (ich belasse Tomaten immer, so wie sie sind). Paprikaschote putzen, von den Kernen befreien und in Streifen schneiden.

3.Zwiebeln und Knoblauch enthäuten und würfeln. In Butter glasig dünstig. Das Hackfleisch zugeben, mit 2 Gabeln oder Holzlöffel zerpflücken und kräftig anbraten. Mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Brühe angießen und aufkochen lassen.

4.Nun das Gemüse dazugeben und gut vermischen, Deckel drauf und bei schwacher Hitze garziehen lassen. Zum Schluß nochmals gut abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

5.Dazu passen: Kartoffelpü oder Baguette

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnen-Hackfleischgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnen-Hackfleischgemüse“