Farfalle an Gemüse-Pfifferlingsoße mit Gorgonzola und feinen Minutensteaks

30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Nudeln Penne 250 g
Schweinerücken 400 g
Pfeffer bunt etwas
Rosmarinnadeln 1 EL
Olivenöl extra vergine etwas
Zuckerschoten 200 g
Pfifferlinge frisch 200 g
Gemüsebrühe 100 ml
Gorgonzola 100 g
Tomatenmark 2 EL
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen gepresst 1 Stück
Pfeffer und Salz etwas
Basilikum etwas
Zitrone etwas
Weißwein 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

1.Nudeln, ich habe Farfalle verwendet, nach Pachungsvorlage garren. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, pfeffern und mit gehacktem Rosmarin bestreuen und in etwas Olivenöl von jeder Seite eine Minute anbraten. Aus der Pfanne nehmen etwas salzen und zugedeckt warm stellen.

2.Zwiebel und Knoblauch hacken. Zuckerschoten waschen, Pfifferlinge putzen. Je nach Größe etwas kleiner schneiden.

3.Zwiebeln und Knoblauch in den Bratenfond geben, evtl. noch etwas Olivenöl zugeben und kurz anbraten. Zuckerschoten zugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Dann die Pfifferlinge dazugeben.

4.Alles ca 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Dabei die Pfanne immer wieder hin und her schieben.

5.Mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen. Gorgonzola und Tomatenmark zugeben. Alles 5 Minuten köcheln lassen. Noch einmal abschmecken.

6.Gemüsesoße zu den Nudeln servieren und die Fleischscheiben daneben anrichten.

7.Mal was anderes. Sehr fein. -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Farfalle an Gemüse-Pfifferlingsoße mit Gorgonzola und feinen Minutensteaks“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Farfalle an Gemüse-Pfifferlingsoße mit Gorgonzola und feinen Minutensteaks“