Rindergulasch mit Pfifferlingen an Bandnudeln

1 Std 10 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rindergulasch 400 g
Pfifferlinge 400 g
Zwiebel gehackt 1 Stück
Meersalz aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Chili aus der Mühle etwas
Rosmarin gehackt 1 EL
Spätburgunder 250 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Saure Sahne 10 % Fett 200 g
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 EL
Petersilie etwas
Bandnudeln 250 g
Olivenöl für die Pfanne 2 EL

Zubereitung

1.Zwiebel fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Gulasch darin von allen Seiten anbraten. Die Zwiebeln zugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz Paprika Chili und Rosmarin würzen. Dann mit Spätburgunder Rotwein ablöschen. ca. 30 Minuten schmoren lassen.

2.Pfifferlinge und Gemüsebrühe zugeben und weitere 20 Minuten köcheln lassen.Saure Sahne und Tomatenmark unterrühren. Weitere 5 Minuten köcheln.

3.Bandnudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

4.Gulasch mit Nudeln und Petersilie bestreut servieren.

5.-- Bilder sind eingestellt --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergulasch mit Pfifferlingen an Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergulasch mit Pfifferlingen an Bandnudeln“