deftige Reispfanne mit geräuchertem Hähnchenfleisch

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
in Brühe gekochter Reis 300 g
geräucherte Hähnchenkeule 1
Mettenden in Scheiben geschnitten 1
Erbsen und Wurzeln 1 kleine Dose
Champignons geschnitten 1 kleine Dose
Zwiebeln fein geschnitten 2 kleine
Knoblauchzehe fein geschnitten 1
Tomatenmark 2 EL
Tomaten Ketschup 2 EL
Gemüsebrühe 125 ml
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Currypulver 2 TL
Salz, Öl etwas

Zubereitung

1.Die geräucherte Hähnchenkeule entbeinen und in kleine Stücke schneiden.

2.In einer größeren Pfanne etwas Öl geben das Hähnchenfleisch und die Wurstscheiben darin anbraten, den Knoblauch und die Zwiebeln zugeben bis diese glasig sind. Mit der Brühe ablöschen.das Tomatenmark und den Ketschup zugeben, die abgetropften Champignons und die abgetropften Erbsen und Wurzeln ebenfalls zugeben und unterheben.mit Salz, Cayennepfeffer und Currypulver kräftig abschmecken. Ca. 10 min köcheln lassen bis die Flüssigkeit verkocht ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „deftige Reispfanne mit geräuchertem Hähnchenfleisch“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„deftige Reispfanne mit geräuchertem Hähnchenfleisch“