❀Hähnchen in Currysauce mit zartcremigem Risotto Reis ❀

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenschenkel 2
Zwiebel frisch 1
Knoblauchzehe 1
Sojasauce 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Öl & Butter zum braten etwas
Brühe 100 ml
............................................ ...........
für die Currysauce: etwas
Zwiebeln fein geschnitten 1
Currypulver 1 TL (gestrichen)
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 TL
Apfel fein gewürfelt 0,5
Salz und Pfeffer etwas
Brühe 150 ml
Essig 1 TL
Sahne 0,5 Becher
Butter etwas
...................................................... .............
für das Reis: etwas
Risotto Reis 1,5 Tasse
Salz, Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
142 (34)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
2,3 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenschenkel unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen, anschließend mit Salz, Pfeffer, Paprika und Sojasauce würzen.

2.Das Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenschenkel von beiden Seiten darin kräftig anbraten.

3.Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln, dann zur Hühnchen hinzufügen, mitbraten, mit Brühe ablöschen.

4.Alles bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. schmoren lassen.

5.Das Hähnchenfleisch mit zwei Gabeln grob zerkleinern. Die Haut und die Knochen entfernen und bis zur weiteren Verwendung warmhalten.

6.Für die Sauce: In einer Pfanne Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Apfel und Tomatenmark unterrühren und mit der Brühe ablöschen. Salz, Pfeffer, Essig und Currypulver dazugeben und bei kleiner Hitze leicht köcheln lassen. Anschließend Sahne zugießen und abschmecken.

7.Den Reis nach Packungsanleitung kochen, bis der Risotto sämig ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken, anschließend auf einem Teller mit der Hähnchen- Currysauce dekorativ anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „❀Hähnchen in Currysauce mit zartcremigem Risotto Reis ❀“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„❀Hähnchen in Currysauce mit zartcremigem Risotto Reis ❀“