Fisch : Lachs im feinen und frischen Gemüseauflauf

Rezept: Fisch : Lachs im feinen und frischen Gemüseauflauf
Kalorienarm und so lecker, daß man den Nebel im Herbst vergißt.
79
Kalorienarm und so lecker, daß man den Nebel im Herbst vergißt.
00:50
32
10809
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Karotten gewürfelt
200 Gramm
Lauch gewürfelt
150 Gramm
Zucchini gewürfelt
150 Gramm
Fleischtomate frisch, gewürfelt
300 Gramm
Lachs
100 ml
Weißwein
1 EL
Zitrone Fruchtsaft
1 EL
Öl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
4,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch : Lachs im feinen und frischen Gemüseauflauf

Eier im Beet
Fleisch Salat

ZUBEREITUNG
Fisch : Lachs im feinen und frischen Gemüseauflauf

1
Karotten in kleine Stücke schneiden und in heißem Wasser 4 Minuten blanchieren, Restliches Gemüse klein schneiden und in die Auflaufform geben, zwischen dem Gemüse zwei leckere Lachsfiletstücke einbauen. Mit Pfeffer und Salz und Zitronensaft würzen.
2
Mit 100 ml Weißwein angießen, ein bißchen Oliven-Öl darüber. Die ganze Auflaufform in den Bratschlauch geben und bei 200 Grad Ober- und Unterhitze bei frischen Fisch 30 Minuten, TK ca. 40 Minuten garen.
3
Mit Reis servieren. Guten Apetit !

KOMMENTARE
Fisch : Lachs im feinen und frischen Gemüseauflauf

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das sieht so köstlich aus, dass ich gleich probieren möchte.
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein kulinarischer Gedicht... leicht .. fein...einfach herrlich ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Test00
   Test00
Mag ich. Gut zubereitet. LG. Dieter
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...das Rezept hab ich gemopst...einfach nur Klasse...5*****
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ein leckeres Gericht, und ein Augenschmaus dazu. Klasse 5 * lg dieter

Um das Rezept "Fisch : Lachs im feinen und frischen Gemüseauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung