Dorade auf Senfsoße mit Keniabohnen und Ibiza-Kartoffeln

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Doraden 7
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Dill etwas
Petersilie etwas
Limone, in Scheiben geschnitten 1
Schalotten 2
Dill 1 Bund
Kerbel 1 Bund
Blattpetersilie 1 Bund
Schnittlauch 1 Bund
Butter 80 gr.
Mehl 35 gr.
Wermut 100 ml
Fischfond 400 ml
Sahne 125 ml
mittelscharfer Senf 1 EL
körniger Senf 1 EL
scharfer Senf 1 EL
Salz etwas
frisch gemahlener Pfeffer etwas
Keniabohnen für 5 Personen etwas
Bohnenkraut etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Orangenöl etwas
fest kochende, kleine Kartoffeln für 5 Personen etwas
Bratkartoffelgewürz etwas
Pfeffer etwas
Ibizasalz etwas
Orangenöl 1 Schuss

Zubereitung

1.Die Doraden ohne Gräten und Haut gewaschen in Alufolie auf Olivenöl legen. Anschließend salzen, pfeffern und mit viel Dill, Petersilie und jeweils einer Scheibe Limone für 15 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen dünsten lassen. Zum Servieren aus der Folie nehmen und ohne die Kräuter auf der Senfsoße anrichten.

2.Für die Senfsoße die Schalotten abziehen und fein würfeln. Kräuter – bis auf einige schöne Zweige zum Garnieren – von den Stielen abzupfen und fein schneiden. Dann 30 g Butter mit dem Mehl verkneten. Schalottenwürfel in einem Topf in etwa 20 g Butter anschwitzen und kalt stellen. Schalotten mit Wermut ablöschen und komplett einkochen. Mit Fond sowie Sahne auffüllen und aufkochen. Mehlbutter einrühren, alles 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Zum Schluss die Senfsorten einrühren, mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Soße mit der restlichen gewürfelten Butter aufmixen und die Kräuter einrühren.

3.Die Keniabohnen leicht gesalzen und gepfeffert in Wasser mit etwas Bohnenkraut bissfest kochen. Kurz vor dem Servieren die Bohnen in einer Pfanne oder einem Topf in heißem Orangenöl erhitzen und nochmals nachwürzen.

4.Für die Ibiza-Kartoffeln die Kartoffeln schälen und gar kochen. Danach in einer heißen Pfanne mit den Gewürzen und einem Schuss Orangenöl braten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dorade auf Senfsoße mit Keniabohnen und Ibiza-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dorade auf Senfsoße mit Keniabohnen und Ibiza-Kartoffeln“