Pochiertes Kabeljaufilet, grobes Kartoffel-Süßkartoffelstampf und Knusperblumenkohl

1 Std mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl:
Blumenkohl frisch 1 kleiner
Ei 1
Kefir 1 Schluck
Mehl etwas
Pankomehl etwas
Muskatnuss etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Kurkuma etwas
Salz etwas
Öl etwas
Kartoffelstampf:
Kartoffeln 300 g
Süßkartoffeln 300 g
Milch 150 ml
Butter 80 g
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Bockshornkleepulver etwas
Kabeljau:
Kabeljau frisch Fischzuschnitt 400 g
Knoblauchzehe 1
Ingwer frisch 20 g
Chilipulver etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Kurkuma 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Milch 100 ml
Gemüsebrühe 400 ml
Öl 2 EL
Kartoffelmehl 1 EL
Dill getrocknet etwas

Zubereitung

Blumenkohl: Backofen auf 50° Grad vorheizen!

1.Blumenkohlputzen und in Röschen teilen, waschen ud in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren! Kalt abbrausen. Dann erst in Mehl wenden, Ei und Kefir mit Knoblauchpfeffer, Muskatnuss, Salz und Kurkuma mischen, dann Blumenkohl darin tunken und in Panko panieren! Zur Seite stellen.

Kartoffelstampf:

2.Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen und würfeln. In Salzwasser garkochen. Nebenher Blumenkohl in heißem Öl knusprig ausbacken! In den Backofen geben! Kartoffeln aus dem Topf nehmen und Milch mit Butter in den Topf geben, erwärmen und Kartoffeln wieder dazugeben. Alles gut verstampfen, sodass noch n paar grobe Krümel übrig sind. Dann mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Bockshornklee, Muskatnuss würzen! Im Backofen wamhalten!

Kabeljau:

3.Ingwer und Knoblauch schälen, Ingwer in Scheiben schneiden und Knoblauch reiben! Dann Milch, Brühe, Öl Ingwer, Knobi, Kurkuma, Chili, Salz, Pfeffer mischen und aufkochen! Dann alles auf kleinste Stufe stellen und Kabeljau hineingeben! 4 Minuten garen! Dann aus dem Sud nehmen und im Ofen warmhalten! Sud absieben und mit Kartoffelmehl mit etwas Wasser anrühren, Sud damit binden.

4.Soße mit Gewürzsalz, Knobipfeffer und Pfeffer abschmecken! Alles auf Tellern verteilen und mit etwas Dill bestreuen! Servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pochiertes Kabeljaufilet, grobes Kartoffel-Süßkartoffelstampf und Knusperblumenkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pochiertes Kabeljaufilet, grobes Kartoffel-Süßkartoffelstampf und Knusperblumenkohl“