Neue Kartoffeln mit Petersiliensauce

30 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frühkartoffeln 2500 gr.
Petersilie glatt frisch 2 Bund
Milch 750 ml
Butter 70 gr.
Mehl 2 EL
Salz 1 TL
Salz zum Kartoffeln kochen etwas
Muskatnuss 1 Prise
Pfeffer weiß 0,5 TL
Schinken gekocht 4 Scheiben
Spargel Konserve abgetropft 1 Glas
Schinkenwürfel 250 gr.
Butter eiskalt 1 Klacks
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
418 (100)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
3,5 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, gut waschen und in reichlich Salzwasser ca. 16 Minuten kochen. Die Petersilie waschen und kleinhacken.

2.In einem Topf Margarine schmelzen. Das Mehl dazugeben, gut verrühren und kräftig aufschäumen lassen. Nach und nach die Milch mit Hilfe eines Schneebesens dazugeben und schnell durchrühren. Darauf achten, dass es nicht zu dünn wird. Mit einem Löffel Salz, der Muskatnuss und Pfeffer würzen. Die Petersilie und die kalte Butter in den Topf geben und umrühren. Von der Kochstelle nehmen und ein paar Minuten durchziehen lassen.

3.Spargel in je eine Scheibe gekochten Schinken legen und aufrollen.

4.Die Kartoffeln abgießen und auf einen Teller geben. Die Soße und die Schinkenwürfel darüber geben. Das Schinkenröllchen nebenbei legen. Fertig!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Neue Kartoffeln mit Petersiliensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Neue Kartoffeln mit Petersiliensauce“