KARTOFFELN IN BECHAMELSAUCE

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln 800 gr
Butter 50 gr
Mehl 25 gr
Milch 375 ml
Sahne 125 ml
Muskat 1 Prise
Petersilie gehackt 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
8,2 g

Zubereitung

1.Gewaschene Kartoffeln etwa 25 Minuten kochen.

2.Währenddessen Butter in einem Topf schmelzen, Mehl hinzugeben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen, hellbraun werden lassen. Die Milch nach und nach dazugeben, weiterrühren und etwa 10 Minuten kochen lassen. Die Sauce nicht erkalten lassen.

3.Kartoffeln abgiessen, kalt abschrecken und schälen. In nicht zu feine Scheiben schneiden.

4.Sauce mit der Sahne vermischen, mit Salz Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Kartoffeln in die Sauce legen und erhitzen, z.B. im Ofen bei 100°C 10-20 Minuten.... aber nicht mehr kochen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. Auf den Bildern ist eine Bärlauch-Variante zu sehen (getrockneten Bärlauch oder frischen Bärlauch fein geschnibbelt), auch sehr lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KARTOFFELN IN BECHAMELSAUCE“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KARTOFFELN IN BECHAMELSAUCE“