Geschmorte Salatgurke mit Rindfleischstreifen auf Asia Art

35 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salatgurke 1
Rindersteaks 2
frisch geriebener Ingwer 10 g
Frühlingszwiebeln 3
Limette 1
Sojasoße 3 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Koriander Gewürz etwas
Chili aus der Mühle etwas
Salz und Pfeffer etwas
Erdnußöl etwas

Zubereitung

1.Die Rindersteaks in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebelchen waschen und in feine Ringe schneiden. Gurke schälen und längs halbieren. Mit einem kleinen Löffel die Gurke entkernen und in Scheiben schneiden. Limette auspressen und den Saft beiseite stellen.

2.Erdnußöl in einer beschichteten pfanne oder im Wok erhitzen. Rindfleischstreifen scharf darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

3.Gurken in dieselbe Pfanne geben und zusammen mit dem geriebenen Ingwer bei ordentlicher Hitze 3 Minuten schmoren lassen, mit Chili abschmecken. Frühlingszwiebeln, Limettensaft, Brühe und Sojasoße dazugeben und weitere 3 Minuten schmoren lassen. Rindfleisch zugeben, alles nochmal kurz erhitzen und mit Koriander abschmecken. Dazu schmeckt frischer Basmatireis oder Glasnudeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Salatgurke mit Rindfleischstreifen auf Asia Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Salatgurke mit Rindfleischstreifen auf Asia Art“