Hähnchen und Gurke in Dill-Rahm

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 400 g
Salatgurke 1 große
Öl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
klare Gemüsebrühe (Instant) 1 TL
Saure Sahne 75 g
Dill 1 Bund
Soßenbinder hell etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
766 (183)
Eiweiß
17,7 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
12,1 g

Zubereitung

1.Fleisch in Würfel schneiden. Gurke waschen, evtl. schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

2.Die Gurkenscheiben zum Fleisch in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Mit 3/8 L Wasser ablöschen und zum Kochen bringen. Brühe und saure Sahne einrühren. Soßenbinder unterrühren bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

3.Dill waschen, trockenschütteln und hacken. Die Gurkenpfanne mit Reis o.ä. anrichten und mit dem Dill bestreuen. Übrige saure Sahne als Klecks darauf geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen und Gurke in Dill-Rahm“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen und Gurke in Dill-Rahm“