Reis mit Puten - Gurken - Sahne - Sauce a la Nadine

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
loser Reis 2 Tassen
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Pfeffer und Senf etwas
Salatgurke 1 große
Dill gefr. 2 TL
Cremafine 1 Flasche
Öl 1 EL
Zwiebel 1
Putenschnitzel 3 Scheiben

Zubereitung

1.2 Tassen Reis mit 4 Tassen Wasser unter gelegentlichen Umrühren zum Kochen bringen. Mit Gemüsebrühe abschmecken. Dann auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Umrühren quellen lassen, bis das Wasser ganz verschwunden ist.

2.In der Zwischenzeit die Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren, und bei beiden Hälften jeweils das weiche Fruchtfleisch mit einem kl. Kugelformer oder kl. TL heraushöhlen.

3.Nun die Gurke in kleine Würfel schneiden, das Fleisch und die Zwiebel auch in Würfel schneiden und Fleisch und Zwiebel in dem EL Öl kurz anbraten und die Gurke dann auch dazugeben.

4.Mit der Sahne dann ablöschen, nach Geschmack mit Pfeffer, Gemüsebrühe, Dill und Senf schön würzig machen, kurz aufkochen lassen, und dann auch auf kleiner Flamme garen lassen, bis die Gurke schön weich geworden ist...

5.Beim Servieren die Gurkensauce über den Reis geben und genießen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis mit Puten - Gurken - Sahne - Sauce a la Nadine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis mit Puten - Gurken - Sahne - Sauce a la Nadine“