Vegan : Geschmorte Gurken in Mandelsahne

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel gehackt 1 kleine
Reis nach Wahl 1 Tasse
Gemüsebrühe 2 Tassen
KokosÖl 1 EßL
Salatgurke 1 Stück
KokosÖl 1 EßL
Mandel-Cruisine 200 ml
Dill frisch und geschnitten 0,5 Bund

Zubereitung

Zum Reis...

1....dazu die Zwiebeln im Kokosöl anlassen, den Reis dazu geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Den Reis dann etwa 20 Minuten ausquellen lassen.

Zu den geschmorten Gurken...

2....die Gurke schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Gurken im Kokosöl anschmoren und dann klein schneiden, man kann auch die Gurke vorher schneiden und dann die kleinen Stücke braten, nach Lust und Gusto.

3.Das Mandel - Cuisine dazu geben, den Dill dazu und alles gut verrühren, ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken, ich habe hier etwas Reiswasser dazu gegeben und darin war Gemüsebrühe, die salzig genug ist, etwas Pfeffer war nötig :-) das alles dann ziehen lassen bis der Reis fertig ist und dann kann angerichtet werden - Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Geschmorte Gurken in Mandelsahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Geschmorte Gurken in Mandelsahne“